Finden Sie Ihren Traumjob

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung

HERMOS AG

Ausbildung Fachinformatiker (2).jpg

HERMOS – ZUKUNFT GEMEINSAM ENTWICKELN


Spanisch, Französisch oder Latein sind nicht Dein Ding... wohl aber Programmiersprachen?

Werde jetzt Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und unterstütze unser IT-Team bei der kundenspezifischen Anpassung der renommierten HERMOS Software FIS#!

Auf einen Blick

  • Ausbildungsberuf: Fachinformatiker/in - Anwendungsentwicklung
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Verkürzung möglich)
  • Ausbildungsort: HERMOS AG in Mistelgau, Berufsschule in Bayreuth
  • Ausbildungsstart: 01. September 2022

Die Ausbildung

In Deiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei HERMOS lernst Du unsere erfolgreiche Automationssoftware FIS# kennen. Bald kannst Du bestehende Anwendungen modifizieren, diese testen und dokumentieren. Mit Hilfe von Diagnosesystemen kommst Du Fehlern auf die Schliche und besserst diese mit Hilfe von Expertensystemen aus. Du präsentierst Deine eigenen Anwendungen und unterstützt Benutzer durch Beratungen und Schulungen.

Dein Profil

  • Du bringst das (Fach-) Abitur oder eine sehr gute Mittlere Reife mit
  • Du hast bereits Vorkenntnisse im Umgang mit Hard- & Software
  • Dein Analytisches Denken zeichnet Dich aus
  • Du besitzt eine gute Allgemeinbildung sowie gute Englischkenntnisse

Unser Versprechen

  • Frischer Wind: Wir sind ein dynamisches Team, in welches Sie sich aktiv mit einbringen können
  • Akademie: Wir kümmern uns ab Tag Eins um Ihre persönliche Entwicklung durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen
  • Sichere Zukunft: Wir bieten Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in unserer HERMOS-Familie
  • 24/7: Mit unserer Unfallversicherung sind Sie beruflich wie privat immer abgesichert
  • Perfektes Timing: Wir bieten ihnen flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) für Ihre Work-Life-Balance
  • Workout: Ein firmeneigenes Fitnessstudio und unsere Gesundheitsangebote runden unser Versprechen ab

Ausbildungsinhalte

  • Konzipieren und Realisieren kundenspezifischer Softwareanwendungen
  • Testen und Dokumentieren von Anwendungen
  • Modifizieren bestehender Anwendungen
  • Einsatz von Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
  • Anwenden von Software-Entwicklungswerkzeugen
  • Entwicklung anwendungsgerechter und ergonomischer Bedienoberflächen
  • Fehlerbehebung durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • Präsentation von Anwendungen
  • Beratung und Schulung von Benutzern


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf stellen.inoberfranken.de - vielen Dank!